RSS-Feed

You probably never heard of it – Jazzanova Kaleidoskop

Veröffentlicht am

Wer hört heutzutage eigentlich noch Radio? Ihr werdet sagen, Rentner und Leute, die unter einem mondgroßen Stein wohnen..und da würdet ihr wohl auch recht haben. Die große Zeit von Radio ist lange vorbei. Eigentlich hat es heute neben anderen schillerenden Medien wie dem Internet so gut wie keine Daseinsberechtigung. So gut wie keine. Zwischen kultigen Piratensendern und abgrundtief schlechter Morgenunterhaltung lässt sich jedoch immer wieder ein kleiner, feiner Schatz ausgraben, der unbedingt seinen Weg ins Ohr des anspruchsvollen Musikhörers finden sollte. Zu solchen verwunschenen Perlen gehört die Show „Kaleidoskop“ auf Radio Eins.

Moderiert wird die Sendung von Alexander Barck (ca. 1/6 von Jazzanova) und Matthias Helwig, zwei Menschen, die Ahnung von der Musik haben, die sie spielen, was ja durchaus keine Selbstverständlichkeit ist. Gespielt wird ein Potpurri (Sendung heißt ja nicht umsonst Kaleidoskop!) aus Soul, Funk und Downbeat aus allen Jahren und Jahrzehnten. Allerdings kann man keinesfalls die Vielfalt auf diese Genres eingrenzen. So werden gar manchmal alte Rapklassiker aus der Mottenkiste geholt! Die Moderatoren haben so gut wie immer eine Backgroundstory zum Track und haben sichtlich Spaß. Öfters gibt es Genrespecials (z.B. Krautrock), Labelvorstellungen und mal sind auch interessante Gäste aus der „Szene“ dabei.

Kaleidoskop läuft jeden Samstag von 21-23 Uhr. Nach einer schnellen Googlesuche kann man sich die Sets auch außerhalb dieser Zeit anhören, so oft man möchte 😉

Die Tracklists gibts hier, allerdings lassen sich die Jungs manchmal etwas Zeit mit dem Hochladen, aber die Dinger kommen schon iwann!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: